Gespräche mit J.C. auf Deutsch 22: 28. Juni

2012-12-31 14.52.51s

Jede Woche treffe ich mit meinem Freund JC, mit wem ich Deutsch lerne. Unser Zweck ist Deutsch zu üben und wir besprechen immer verschiedene Themen. Diese Blog handelt von unserer Gespräche. Bevor jedes Gespräch bereiten wir jetzt ein bisschen.  Wir gebrauchen ein Buch, dass kategorisiert Worten nach Thema, aber wenn wir ein Wort nicht kennen, benutzen wir auch ein Wörterbuch.

————————-

Heute haben wir weiter über Gefühle zu besprochen.

Aber zuerst sprachen wir über Vorsilben. Z.B.  es gibt: andenken, ausdenken, bedenken, nachdenken, umdenken, verdenken – und seine andere Bedeutungen. Zuerst dachten wir über Vorsilben an. Nächste bedachten wir, bis wir dachten Sätze mit diesem Wörter aus. Dann dachten wir  mehr Beispiele nach, und dachten wir unsere Sätze um. Aber verdenken Sie uns nicht, wenn die nicht so gut sind.

Allmählich werden wir lernen, hoffe ich. Unser Wortschatz wird verbessern.

Heutzutage gibt es viel Dunst in Malaysia, sondern in Penang ist es nicht solche grosse Sorge. Letzes Jahr machte ich ein Foto an der Tagundnachtgleiche und auch dieses Jahr, und wenn man diese Fotos vergleicht, kann man sehen, dass dieses Jahr nicht so ernst ist.

Vermutlich wenn es regnet, verschwindet der Dunst. Aber unser Dach leckt. Unser Haus ist sehr angenehm, und wir sind sehr zufrieden, dort zu wohnen. Jedoch wir wurden sehr enttäuscht, dass unser Dach leckt zu entdecken. Vier von unserem Nachbaren haben kürzlich ihrer Dächer verändert. Alle Häuser haben vor 50 oder 60 Jahre gebaut, und daher brauchen neue Dächer.

Manchmal bringen die Vögel Samen, und die am Dach verlassen, und mit der Feuchtigkeit, Regnen und Sonnenschein wachsen sie. Endlich schaden sie die Dachziegel. Für das Wohl des Hauses mussten wir das Dach verändern.

Wir haben gewartet, bis es nicht mehr regnet, und dann haben wir ein neues Dach bestellt. Wir wünschten für das Glück. Das Dach ist hoch, und dann brauchen wir täglich einen Kran mieten, der sehr teuer ist. Aber wir haben Pech. Von dem Zeitpunkt an, als die Arbeit angefangen hat, regnet es plötzlich ab und zu.  Wie schade! Natürlich ist es dann gefährlich zu arbeiten am Dach, und die Arbeiter und der Kran können nichts tun. Und wir verschwenden viel Geld. Jedoch, wir können zu niemand klagen. Die Arbeiter machen ein Teil des Dachs, und danach regnet es, und wir sorgen, dass das Dach leckt schlechtich.

Ich fühle mich traurig und unglücklich, und habe Sorgen über das Dach, und klage zu meiner Frau, aber ich weine keine Tränen, und bedauere nicht die Arbeit. Wenn es fertig ist, bin ich sehr fröhlich und zufrieden.

Endlich hatten wir ein kurzes Gespräch über dem Prozess der Herrstellung der Sojaprodukte.

————————-

Neue Wörter für mich:
andenken = to start to think about something
ausdenken = to think up something
bedenken = to consider
nachdenken = to think about
umdenken = to rethink
verdenken = to blame
der Dunst = haze
die Tagundnachtgleiche = equinox
das Dach = roof
die Dächer = rooves
der Wortschatz = vocabulary
das Vokabular = vocabulary
der Samen (-) = seed
die Feuchtigkeit = humidity
der Dachziegel (-) = roof tile
der Kran = crane
ab und zu = now and then
die Sorge = worry
sorgen = to worry
verschwenden = to waste
traurig = sad
unglücklich = unhappy
weinen = to cry
die Träne (n) = tear
bedauern = to regret
fröhlich = cheerful
zufrieden = content, satisfied
Wie schade! = What a pity

——————-

http://german.typeit.org/ ist nützlich.
http://www.stars21.com/spelling/german_spell_checker.html ist auch nützlich.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s