Month: October 2013

Berlin Blog 48

20110211 (44) - Copys

18. October

Ich habe beschlossen, heute nach Penang zu fahren.  Wenn ich könnte.  Ich bin bevor fünf Uhr aufgewachsen, und ein bisschen nach sieben Uhr den Bus nach Tegel Flughafen eingestiegen.

20131018 (16)s

Bus von Charlottenburn S-Bahnhof nach Tegel Flughafen – ungefähr 15 Minuten.

Der Flug sollte um 0915 abfliegen und ungefähr eine Stunde nehmen. Jedoch gab es Nebel in Amsterdam und wir sind verspätet angekommen, Mein Flug nach Kuala Lumpur ist um 12 Uhr abflogen aber wir sind um halb eins angekommen.  Ich hatte mehr als 8 Stunden bis einen anderen Flug zu warten.

20131018 (21)s

Endlich könnte ich um neun Uhr abfliegen.

Berlin Blog 47

20110211 (44) - Copys

17 October

Für diese Reise könnte heute mein letzter Tag in Berlin sein. Oder nicht. Es liegt davon, ob morgen ein Platz an dem Flug frei ist.

Einige Graffiti:

image

image

image

Die Briefträgerin arbeitet. Man sieht viele Briefträgerfahrräder auf die Strasse. Hier kann man eins sehen.

Aber man sieht auch, dass neben dem Briefkasten einen grauen Kasten gibt. Hier stellen Briefträger einige Briefe, während sie die andere Post austragen.

image

Der Müll ist sehr kompliziert in Deutschland. Haben Sie einen Kurs in der Universität darüber?

image

Berlin Blog 45

20110211 (44) - Copys

15. October

Sonntag auf dem Zug 2.

Nach meine Pause ging ich zum Charlottenburg Bahnhof zurück, um innerhalb des Ringes zu besichtigen. Hier ist mein Schatten. Es muss spät sein.

image

Ich nahm die S-Bahn und an Bellevue Bahnhof aufstieg. Hier ist der Spree wieder.

image

Und dann ging ich zu Fuß in Richtung von Brandenburg Tor. Ein Turm und der Fluss.

image

Haus der Kulturen der Welt

image

Limousinen

image

Mehr Herbstfarben

image

Der Reichstag und der Mond

image

Gebäude den Spree entlang

image

Einige Fotos von dem Brandenburg Tor. Im Moment gibt es in Berlin besondere Lichtung.

image

image

image

image

image

image

Nächst ging ich zu Fuß nach Potsdamer Platz

image

image

Und danach mit dem U2 nach Alexanderplatz

image

image

Und das Oktoberfest ist noch da

image

Schließlich fuhr ich nach Hause mit dem U2. Es war 9 Uhr. Ich hatte nur neun Stunden die Fahrkarte benutzt.

Berlin Blog 44

20110211 (44) - Copys

14. October

Sonntag auf dem Zug 1.

Am Sonntags können Geschäfte in Deutschland meistens gesetzlich nicht öffnen, obwohl Ausnahmen bestehen. Daher gab es gestern nichts nützlich, dass ich tun konnte. Und das Wetter war wunderbar. Ein sonniger Sonntag. Ich habe beschlossen, eine Tageskarte für die Bahn zu kaufen, und verschiedene Teile von Berlin zu besichtigen. Ich habe keine Absicht, die Touristenorte zu besichtigen, sondern nur verschiedene Bezirke. Zuerst dachte ich, würde ich um dem Ring fahren und später darin. Ich würde aussteigen, wenn etwas interessant aussieht. Wenn man um dem Ring pausenlos fahren würde, nimmt es ungefähr eine Stunde.

Ich ging zu Fuß zuerst durch Lietzenseepark, um die Herbstfarben zu sehen.

image

Danach kaufte ich eine Tageskarte bei Messe Nord Bahnhof…

image

…und stieg den ersten Zug ein.

image

Er fuhr im Gegenuhrzeigersinn. Vom Zug sah ich Tempelhof, der ein alten Flughafen war, dass für mich interessant zu sehen war. Er ist jetz einen Park, glaube ich.

image

Ich habe gehört, dass Neukölln einen populären Bezirk ist. Deshalb habe ich hier ausgestiegen, und machte einen Spaziergang.

image

image

Bei einem türkischen Restaurant ass ich ein bisschen. Suppe mit Brot.

image

Danach fuhr ich mit dem U-Bahn zum Ring zurück und mit dem Ring nach Treptower Park.

image

Wenn man vom Bahnhof hinausgeht, ist man schon im Park. Dieser Park is am Spree, der ist den größten Fluss in Berlin. Es gibt auch Hausboote da.

image

Ich habe auch über Pankow gehört und danach nahm ich den Zug dahin. Unterwegs fand ich ein interessantes Gebäude.

image

Und es gibt auch Schrebergärten die Bahnlinie entlang.

image

Dann kam ich in Pankow an.

image

Aber ich sah nichts besonders in der Nähe des Bahnhofs. Nächste, Wedding. Ein schöner Platz.

image

Und ich mochte diese Szene. Es scheint mir, dass in Berlin Hochzeiten gefährlich sind.

image

Die Batterie meiner Kamera war fast leer und deshalb habe ich entschiedet, nach Hause fahren. Unterwegs sah ich dieses Gebäude.

image

Ich fuhr nach Westkreuz und daher habe ich den gesamten Ring gefahren. Zu Hause habe ich meine Batterie aufgeladen un ein bisschen ausgeruht.

…ich werde mit diesem Blog morgen fortsetzen.