Gespräche mit J.C. auf Deutsch 51: 4. April

2012-12-31 14.52.51s

Jede Woche treffe ich mit meinem Freund JC, mit wem ich Deutsch lerne. Unser Zweck ist Deutsch zu üben und wir besprechen immer verschiedene Themen. Diese Blog handelt von unserer Gespräche. Bevor jedes Gespräch bereiten wir jetzt ein bisschen.  Wir gebrauchen ein Buch, dass kategorisiert Worten nach Thema, aber wenn wir ein Wort nicht kennen, benutzen wir auch ein Wörterbuch.

————————-

JC und ich hatten uns für 10.30 heute morgen verabredet. Wir haben eine Verabredung für jeden Freitag. Wenn JC holt Freunde vom Flughafen an, parkt er in dem Parkplatz. Gewöhnlich hole ich Freunde in der Strasse vor dem Flughafen ab. Es ist besser Freunde mit eine Begrüßung am Flughafen zu willkommen. Ein herzlicher Empfang ist wichtig.  Jedoch kennt man nicht, ob man chinesische Frauen umarmen soll.  Ich begleite Freunde auch zu den Sehenswürdigkeiten. Normalerweise trennen wir uns und verabschieden wir uns beim Flughafen. Oft ist der Abschied schwierig. Wir winken bei der Abfahrt.

Ich habe noch nicht das Formel Eins Rennen in Sepang gesehen. Ich will einmal das Rennen bei der Rennbahn sehen. Ich habe zu faul gewesen.

————————-
Neue Wörter für mich:
sich verabreden = to arrange to meet
die Verabredung = appointment
abholen = to pick up, fetch, meet
der Empfang = reception
begleiten = to accompany
die Begrüßung  = greeting
umarmen = to embrace
sich trennen = to part company
verabschieden = to say goodbye
der Abschied = farewell
winken = to wave
das Rennen = race
die Rennbahn = race track
faul = lazy
——————-
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s