Month: December 2013

Free stuff on your birthday in Penang

There are a couple of quite nice things you can get free during your birthday month.

If you are registered with Golden Screen Cinemas – an easy procedure online at http://www.gsc.com.my – then during your birthday month you get two free tickets for any film on their “free list.”  These are marked with an * when you check the film listing online.  To get best advantage check the available films from the beginning of the month as some weeks they may be no interesting films on their list.  Log in, print out the benefits page, fill it in and take it and an ID with matching details to the ticket counter at the cinema. If you’re interested, for the film we saw yesterday this benefit was worth RM18.

If you have a Starbucks card and you have registered it online at http://www.starbucks.com.my/you can get a free piece of cake during your birth month if you buy a drink – but it must at least be the second drink of the month you’ve bought.  Just ask for the free cake when you are paying with your card. I think the cake normally costs around RM9.

We are regulars at both establishments anyway,  and appreciate their generosity.  But you don’t have to be a regular customer.

Otherwise I am not aware of anything interesting.  But we took advantage of both of these yesterday, and it was a very pleasant day.

 

Advertisements

Gespräche mit J.C. auf Deutsch 38: 27. Dezember

2012-12-31 14.52.51s

Jede Woche treffe ich mit meinem Freund JC, mit wem ich Deutsch lerne. Unser Zweck ist Deutsch zu üben und wir besprechen immer verschiedene Themen. Diese Blog handelt von unserer Gespräche. Bevor jedes Gespräch bereiten wir jetzt ein bisschen.  Wir gebrauchen ein Buch, dass kategorisiert Worten nach Thema, aber wenn wir ein Wort nicht kennen, benutzen wir auch ein Wörterbuch.

————————-

Jetzt lese ich ein Roman über einen EMP ( elektromagnetischer Puls) Angriff in einem Teil der Vereinigten Statten.  Eine Atombombe macht EMP und man kann die Menge von EMP verstärken oder schwächen.  Mit zwei oder drei Atombombe über die Atmosphäre von der Vereinigten Staaten würden alle elektronische Sachen zerstört sein.  In unserer Gesellschaft ist alles auf elektronischen Sachen abhängig. Nach solchem Angriff würden fast nichts funktionieren. Kein Strom, keine Autos, kein Wasser, kein Vehrkehrsmittel, und schlechtest, keine Mitteilung.  Keiner würde verstehen, warum nichts funktioniert, weil es gibt keine Nachrichten.

Bald gibt es kein Essen, und wäre es wichtig, sein eigenes Essen, Wasser usw. zu schützen. Wenn man Waffen hätte, ist es einfacher zu schützen.  z.B Pistolen oder Gewehre und die Munition dafür.  Gegen Verbrecher sind das vielleicht genug, aber wenn die Regierung oder Behörden seine Essen nehmen wollen, ist es schwieriger, weil sie haben auch Maschinengewehre, Panzer,  Bomben, Düsenjäger usw.  Sie würden natürlich sagen, dass sie das Essen zu alles gerecht verteilen, aber tatsächlich würden sie zuerst mit seiner Familie und Freunde verteilen. Für meistens würden sie etwas erhalten?

Dann haben wir ein bisschen über die Angelegenheit des Einkaufs der U-Boote von Frankreich sprachen.  Hier in Malaysia ist diese Angelegenheit ein Eklat. Es gab einen sehr hohen Preis für die U-Boote und einen Mord einer nepalesischen Dolmetscherin.  Wir vermuten den Täter aber haben keine Beweise und sind nicht sicher.

Wir denken, dass jetzt Malaysia keine Feinde hat und einen Kreig ist unglaublich.  Wer würde Malaysia angreifen? Jedoch vor ungefähr fünfzig Jahre gab es in Malaya “The Emergency”.  Es war ein Kampf (nicht ein Krieg genannt) gegen Kommunisten, und sie mussten Malaya verteidigen. Wir wissen nicht so viel über diese Zeit. Wieviel Infrastruktur haben die Kommunisten zerstört? Gab es Flüchtlinge und Kriegsgefangenen? Und wie viele Verwundeten und Gefallenen? Endlich war es eine Niederlage für die Kommunisten und seit dann leben die Leute hier in Frieden.

————————-
Neue Wörter für mich:

der Angriff = attack
die Atombombe = atomic bomb
verstärken = strengthen
schwächen = to weaken
die Atmosphäre = atmosphere
zerstören = to destroy
die Pistole (n) = pistol
das Gewehr (e) = rifle, gun
die Munition = ammunition
der Verbrecher (-) = criminal
der Düsenjäger (-) = fighter
rerecht = fair
verteilen = to share
tatsächlich = really, in reality
der Eklat = scandal
die Angelegenheit (en) = matter
das U-Boot (e) = submarine
der Dolmetscher = interpreter
vermuten =  to suspect
der Feind (e) = enemy
angreifen = to attack
der Kampf = battle, fight
verteidigen = to defend.
die Infrastruktur = infrastructure
die Flüchtling (e) = refugee
der Kriegsgefangene (n) = prisoner of war
der Verwundete (n) = wounded (man)
der Gefallene (n) = soldier killed in action

——————-

Gespräche mit J.C. auf Deutsch 37: 20. Dezember

2012-12-31 14.52.51s

Jede Woche treffe ich mit meinem Freund JC, mit wem ich Deutsch lerne. Unser Zweck ist Deutsch zu üben und wir besprechen immer verschiedene Themen. Diese Blog handelt von unserer Gespräche. Bevor jedes Gespräch bereiten wir jetzt ein bisschen.  Wir gebrauchen ein Buch, dass kategorisiert Worten nach Thema, aber wenn wir ein Wort nicht kennen, benutzen wir auch ein Wörterbuch.

————————-

Heutiges erste Thema was der Schmuggel. Wir hatten nicht so viel über den Schmuggel zu sagen.  Dieser  Teil von Malaysia hat zwei Grenzen – mit Thailand und Singapore, aber es gibt auch ein Zollamt für Langkawi.

In KL gibt es eine Botschaft von Großbrittanien aber um einem neuen Pass zu erhalten muss muss man den Antrag nach Hong Kong senden. Im gegenzug könnte man eine Reise nach Hong Kong machen, um dem Pass zu beantragen.  Oder wahrscheinlich nach Bangkok.

Wir discutierten ein bisschen über die Demonstration und Krawalle in Ukraine und Bangkok, die Unterschiede und Gemeinsamkeiten. JC hat gesagt,  dass in Ukraine die Meinungsverschiedenheit liegt vielleicht zwischen Ost und Westen, und dann eine Lösung haben könnte.  Jedoch in Thailand die Meinungsverschiedenheit liegt zwischen Stadt und Landschaft, und dann ist schwieriger.

Dann haben wir über das Militär gesprochen. Bis 2011 wurden deutsche Männer zum Wehrdienst eingezogen. Anstatt der Bunderwehr könnte man einige anderen Dienst wahlen.  Ist ein Heer von  Bürger besser als ein stehendes Heer?  Wie in der Schweiz, die nur ein sehr kleines stehende Militär hat, und die Bürger in dem Heer dienen.

————————-
Neue Wörter für mich:
der Schmuggel – smuggling
die Botschaft = embassy
erhalten= to obtain, get
der Antrag = application
im gegenzug = on the contrary
beantragen = to apply
der Krawall (e) = riot
die Gemeinsamkeit = similarity
die Meinungsverschiedenheit = difference of opinion
das Militär = military
einziehen = to conscript, draft
der Wehrdienst = military service
das Heer = army
——————-

Tesco online shopping in Penang

For a few months, Tesco in Penang has offered online shopping. I have finally tried it.

At the online shop http://eshop.tesco.com.my/ you can connect to the page for registration, which is painless.

Then you can shop. It’s very straightforward. It’s very similar to online grocery shopping in the UK. There is no gardening section, so I couldn’t order any bags of soil, and there is no alcohol in the drinks section.  Otherwise they more or less had what I wanted. Once you have shopped online once you will have a list of “Favourites” which is made up of goods you’ve ordered.  As mostly one orders the same things, it’s faster and easier to shop from the second time.

Before you complete your order you select a time bracket for the delivery, which by the way costs RM10. The brackets are in two-hour increments.

I set the time  for  a 10-12 bracket – but they came 25 minutes early with no prior phone call to inform us.

delivery

delivery

They wheeled in the order which was held in two containers on their trolley, and told us what was missing and showed us on the order sheet. Only two items were missing and no substitutes were provided as there really weren’t any possible ones.

They used a credit card machine to get payment from us, which had been reduced to account for the missing items.

our shopping with our container and trolley

our shopping with our container and trolley

The condition of all goods were OK and we didn’t have to reject any. The produce – carrots, potatoes, onions etc. were OK too. But we had been conservative  in choosing produce that was unlikely to be spoiled.

All in all the online shopping worked well, but they often come early and unannounced, we’ve heard.

Gespräche mit J.C. auf Deutsch 36: 13. Dezember

2012-12-31 14.52.51s

Jede Woche treffe ich mit meinem Freund JC, mit wem ich Deutsch lerne. Unser Zweck ist Deutsch zu üben und wir besprechen immer verschiedene Themen. Diese Blog handelt von unserer Gespräche. Bevor jedes Gespräch bereiten wir jetzt ein bisschen.  Wir gebrauchen ein Buch, dass kategorisiert Worten nach Thema, aber wenn wir ein Wort nicht kennen, benutzen wir auch ein Wörterbuch.

————————-

Heute diskutierten wir die politischen Situationen in Deutschland und Thailand.

JC denkt, dass in meheren Tagen die Mitglieder von der SPD abstimmen werden. Wenn die Mehrheit zustimmt, formen die CDU/ CSU und die SPD eine Koalition. Vorausgesagt ist, die “Ja” Stimme gewinnen wird.

Thailand ist komplizieter. Der Widerstand gegen die Regierung kommt aus der Stadte und die Regierung wird von der Leute vom Land gestürzt.  Mit einer neuen Wahl wird noch die Regierung gewinnen.  Und dann hat der Widerstand gesagt, dass der eine neue Wahl nicht braucht, weil der wieder verlieren wird.  Sie wollen nur die Macht haben.  Anders gesagt, keine Demokratie.  Meine Lösung ist die Parteien zu verbieten, und haben nur in dem Parlament Abgeordneten.

Die Idee von diesem System ist sehr klar in der Vereinigten Staaten.   Sie haben drei Teile. Eine Trennung von Mächte. Die Verwaltung, die der Präsident und seine Ämter ist; das Parlament; und die Gerichte. Wirklich brauchen wir keine Parteien.

Ich verstehe nicht so gut das System in Malaysia.  Sie haben die Föderalregierung, die Staatregierungen, und die locale Verwaltungen – wie MPPP in Penang. Ich habe fast keinen Kontakt mit den Behörden hier.  Zweimal pro Jahr bezahle ich einige kleine Steuer. JC musste vor mehreren Jahren einen Führerschein beantragen, und der Antrag war kompliziert, mit vielen Formulare  auszufüllen aber jetzt muss er nur jedes fünf Jahre bezahlen. Manchmal beklage ich mich über etwas zu dem MPPP Amt und normaleweise bekomme ich einen Beschied oder eine Bescheinigung. Es gibt hier auch Vorschriften aber alles sie ignorieren.

————————-
Neue Wörter für mich:
voraussagen = to predict
der Widerstand =resistance
anders gesagt = in other words
die Trennung = separation
die Verwaltung = administration
der Kontakt = contact
der Führerschein = driving licence
beantragen = to apply
der Antrag = application
die Behörde (n) = authorities
das Formular (e) = form
ausfüllen = to fill out
das Amt = office
der Bescheid (e) = reply, decision
die Bescheinigung (en) = written confirmation
die Vorschrift (en) = regulations
——————-

Rats in Penang

And by rats, I mean rodents.  I’ve seen them in almost any city I have spent any time in, so I am not suprised by my rodent encounters, but, living in a house, I have occasionally to deal with them.

When it rains heavily I sometimes find that  a rat visits the following nights.  Once it has discovered our garden it will visit every night until I catch it. The rat also destroys part of the garden.  Unfortunately all I can do it kill it, as it won’t be discouraged.

I have tried poison unsuccessfully – but I don’t like it as it’s inhumane. I have tried sticky paper, and only caught myself.  Ordinary traps aren’t humane either, and didn’t work, besides.

rat trap

rat trap

Finally I found this trap in a hardware store. It works!  But you need to provide the right bait.  At first I provided nice food, as it was going to be the rat’s last meal.  I didn’t catch anything.  In the end I found plain bread works best.

In the morning I find a very morose rat in the trap.  Then I simply put the cage into a bucket of water, and soon it’s all over for the rat.  I think this is the most humane way.